Das literarische Kneipenquiz: Runde 2

Frage 1: Welcher mehrfach preisgekrönte deutsche Phantastik- und Serienautor verbirgt sich hinter dem Pseudonym Mike Hard?
Frage 2: Unter ihrem bürgerlichen Namen Andrea Zieglowski veröffentlicht die Autorin Kinderbücher. Bekannter jedoch ist sie für ihre Science-Fiction-Romance Bücher, die sie unter Pseudonym veröffentlicht. Von wem reden wir?
Frage 3: John Swithen und Richard Bachmann haben eine Gemeinsamkeit: Sie beide sind das Pseudonym eines der erfolgreichsten Autoren der Welt. Von dem sprechen wir?
Frage 4: Welchen realen Name, den er sich mit einem bekannten deutschen Entertainer teilt, verbirgt Thrillerautor H.C.Scherf hinter seinem Pseudonym?
Frage 5: Robert Galbraith ist das Pseudonym welcher durch ihre transphoben Äußerung in der Kritik stehenden Bestsellerautorin?
Frage 6: S. Jaden Green und Salome Joell müssen sich zusammen mit welchem dritten Pseudonym, die körperlichen und geistigen Ressourcen einer Autorin teilen?
Frage 7: Die erfolgreiche Romanceautorin Amy Baxter begann ihre Karriere 2012 mit einer Fantasyreihe, die unter ihrem Klarnamen erschien. Wie lautet dieser?
Frage 8: Violet Thomas für Chick-Lit, Karyna Leon für Erotik, 1/3 Robin G. Hunter für Audible Hörserien … unsere gesuchte Autorin besitzt gleich eine ganze Reihe von Pseudonymen. Doch wie lautet ihr Klarname unter dem sie Phantastik veröffentlicht?
Frage 9: Als Violet Truelove startete diese Autorin von Surfer-Romance 2014 ihre Karriere als Selfpublisherin. Ihre sehr erfolgreichen Verlagstitel aus dem gleichen Bereich veröffentlicht sie jedoch unter einem anderen Pseudonym. Welches ist das?
Frage 10: Bestsellerautor Sebastian Fitzek machte sich einen Spaß daraus, einen Roman unter dem Namen eines seiner Protagonisten zu veröffentlichen? Wie lautete der Name dieser Figur?