Sabrina Schuh

Als Vollblut-Buchmensch hat Sabrina Schuh ihr ganzes Leben ins Zeichen der Buchbranche gestellt. Während sie bei Tag ihre schreibenden Kollegen als Coach, Lektorin und im Marketing unterstützt, gehören ihre Nächte ihren eigenen Geschichten … oder Fakriro, dem Messesupport für Selfpublisher, den sie mit ihrer Kollegin Mary Cronos ins Leben gerufen hat. Schriftstellerisch bewegt sich Sabrina Schuh in den Genres Jugendbuch, Fantasy und Romance und kann es sich nicht verkneifen, dabei immer wieder gesellschaftliche Tabuthemen auf den Tisch zu bringen.

Kevin Groh

Kevin Groh ist ein Geschichtenerzähler, Träumer, Wirtschaftsingenieur und Bestsellerautor der epischen Military Sci-Fi-Fantasy-Serie „Omni Legends“. Der deutsche Schriftsteller Ende 20 wurde zu einer auf dem Sci-Fi-Markt bekannt und befindet sich nun auf der Mission, die Fantasie der deutschen und amerikanischen Leser zu beflügeln. Kevin, ein selbsternannter Gamer und Nerd, behauptet, dass das Spielen von Videospielen den eigenen Moralkodex fördert, während es das Gehirn trainiert, unter Druck harte Entscheidungen zu treffen. Seine Buchreihe „Omni Legends“ umfasst die bekannten Sub-Reihen „Der Commander“, „Der Schwarze Wanderer“ und „Der Schattenwächter“. Kevin war ein Amazon Kindle Select All-Star von August bis Dezember 2019.

Totechöpfli

Alte Bücher, eine zerschlissene Schreibfeder, ein Totenschädel laden Euch ein: in eine andere Welt. Eine, in der sich Utopien entfalten und unkonventionelle Ideen Platz haben dürfen. Totechöpfli versteht sich als Visionsquelle. Unsere Projekte sprudeln, suchen sich ihren Weg, graben Löcher in Felswände und dienen vielleicht als gedankliche Erfrischung.
Unser Markenzeichen ist der Dialog zwischen Bild und Text. Bilder und Texte werden in unseren Projekten als gleichwertige Medien integriert und verweben sich dort zu einem neuen Ganzen.

Phillippa Penn

Schreiben, Lesen, Kaffeetrinken – genau so entspannt und beinahe langweilig sieht Phillippas perfekter Tag aus. Die Abenteuer passieren im Kopf und wandern aufs Papier. Zukunftsmusik, eine gute Portion technischer Fortschritt und düstere Geheimnisse gehören zu ihren Geschichten dazu. Denn was könnte spannender sein als in eine neue Zeit zu reisen?

Björn Beermann

Ich lebe in Hamburg und finde, dass es hier viele magische Orte gibt. Es wird Zeit, dass die Menschen in dieser wunderschönen Hansestadt in ihr mehr als eine bloße Kaufmannsstadt sehen.

Als Urban Fantasy Autor ist es aufregend, das Magische an dieser Welt zu entdecken und zu erleben. Ich liebe es, diesen Dingen in meinen Büchern Worte zu geben.