Meine Lesung: Claudia Giesdorf – Das Licht am Ende

Claudia stellt ihr Buch „Das Licht am Ende“ in dem Podcast „Meine Lesung“ vor. Denn Geheimnisse verbirgt jeder von ihnen, und nur eins davon ist tödlich. Doch das Licht am Ende entlarvt alle Lügen. Helena zieht in eine leerstehende Hütte auf einer abgelegenen Lichtung. Umgeben von dichtem Wald und hohen Bergen, wagt sie einen Neuanfang.

Katharina Stein: Was wäre wenn? – Geschichten aus einer etwas anderen Realität – Folge 5

Was wäre, wenn es Fabelwesen doch gäbe und sie sich nur vor der Welt verborgen hätten? Wie würden sie sich in unserer modernen Welt schlagen? Geschichten über Blutentzugskuren bei Vampiren, Sensenmänner, die eigentlich ganz nett und harmlos sind, und Succubi, die eigentlich auch nur ganz normal sein wollen, sind nur einige der Wesen, die in […]