Lesung von Isallea Recke aus dem Buch „Die Einsprechung“ von Rahel Simone. Die Lesung besteht aus drei Passagen.