Totechöpfli

Alte Bücher, eine zerschlissene Schreibfeder, ein Totenschädel laden Euch ein: in eine andere Welt. Eine, in der sich Utopien entfalten und unkonventionelle Ideen Platz haben dürfen. Totechöpfli versteht sich als Visionsquelle. Unsere Projekte sprudeln, suchen sich ihren Weg, graben Löcher in Felswände und dienen vielleicht als gedankliche Erfrischung. Unser Markenzeichen ist der Dialog zwischen Bild und Text. Bilder und Texte werden in unseren Projekten als gleichwertige Medien integriert und verweben sich dort zu einem neuen Ganzen.

Gedenken in Gold - Eine Bestandsaufnahme der Schädel im Beinhaus von Galtür

Die Schädel im Beinhaus von Galtür bestechen durch eine einmalige Bemalung in Gold. Sie bilden nicht nur ein kulturhistorisch wertvolles Erbe, sondern können auch heute noch als Memento Mori an den unausweichlichen Tod und den Wert des Lebens mahnen.

Der Katalog bietet grossformatige Fotografien aller gegenwärtig in Galtür noch erhaltener Schädel.

Genre: Katalog/ Sachbuch

Preise:  CHF 12.-/ Euro 11.-

Eternal Rest - Ossuary Aesthetics

From today’s point of view piles of bones and skulls seem macabre, but not so long ago they were part of human life all across the then Roman Catholic Europe: From the middle-ages up to the 19th century, ossuaries have been an important part of the burial culture. But not only that: The collection of human bones was also connected to various religious practices – from praying for the “poor souls”, magical exercises seeking help from the dead and more to mundane acts like playing soccer with human skulls. If you have ever wondered what our ancestors thought while building structures made of human remains, Eternal Rest welcomes you to this world, rich in stories, meaning, and hope.

Genre: non-fiction

Preise:  CHF 28.-/ Euro 26.-

Uhriversum

Tief verborgen im Inneren der menschlichen Zeit liegt das Universum der Uhren. Zusammengesetzt aus unzähligen Schräubchen und Rädchen, ein Leben im perfektionierten Gleichtakt. So wird mit jeder Uhr ein wahres Wunderwerk der Technik geboren. Doch nicht nur das! Jede von ihnen ist auch verwoben mit einem Stückchen Sinn in einer sich ewig bewegenden Welt, in der sich ihre Geschichten mit unseren verweben. Eine märchenhafte Erzählung von zeitlosen Zeitmessern und Mikaela, der Uhrmacherin.

Genre: märchenhafte Phantastik

Preise:  CHF 15.-/ Euro 14.-

Dr Nachthösligeist und sini Gspänli

Du glaubst nicht an Geister?
Dann müssen wir dich sofort eines Besseren belehren!
Ob neckisch oder gruselig: Erfahre mehr über gespenstische Leintuchsorgen,
Spukpläne, Flugrouten und lass dich in die aufregende mitternächtliche
Welt der Schweizer Nachthösligeister entführen.

Mit Beiträgen von Yvonne von Allmen, Karsten Beuchert, Blutstern, Carmen Capiti, Katrin Ellmer, Dagmar Gierse, Susanna Hübner, Georg von Kraichgau, Stephanie Küpper, Vera Lörks, Susanne Mathies, Mara Meier, Wolfgang Mörth, Laura-Luisa Neitz, Kerstin Niederbäumer, Melody Aimée Reymond, Christine Schär, Kornelia Schmid, Dörte Schmidt, Jane Summer, Michael Ulmer und Dorothe Zürcher.

Genre: Fantasy-Anthologie

Preise:  CHF 13.-/ Euro 12.-

Die Brücke über den Inn

Der eigenwillige Maler Duri ist verliebt in eine Brücke. Als die Stahlkonstruktion diese Liebe plötzlich erwidert, wird Duris Leben – und das seiner ihn mobbenden Verwandten – aus der gewohnten Bahn geworfen. Eine bunte Phantastik-Novelle in Schwarz-Weiss.

Genre: Fantasy

Preise:  kostenlos (das Porto muss übernommen werden)

Reflexiuns

Reflexiuns ist ein multimediales Projekt, geschaffen von Yves Müller. Eine Geschichte, die einen zum Denken anregt, Fotografien, in deren Details man eintaucht, und Musik, die das Herz zum Klingen bringt, verweben sich darin zu einer prismengleichen Einheit. Dieses Projekt verknüpft aktuelle Fragen nach Sein und Streben, nach Normalität und Ausbruch, nach Überwachung und Freiheit zu einem spielerischen und irritierend ehrlichen Netz aus Text, Bild, Ton. Den Verzweigungen dieses Geflechts zu folgen, gleicht einem Spaziergang in einem Spiegelkabinett: Man trifft tausend Variationen von sich selbst und verliert sich am Ende im eigenen Ich.

Genre: multmediales Kunstprojekt

Preise:  CHF 40.-/ Euro 37.-

Throwing Stones into the Glass House Reflections on Social Media

Social media forms and often controls our every-day life: We organise our daily schedule on WhatsApp; send birthday wishes to random people on Facebook; upload photos of our lunch on Instagram, and create funny bunny-eared pictures of ourselves on Snapchat.
But what happens to us as individual humans, as social beings, as thinking persons, as models on this virtual stage? Does it affect our minds when and if we break or lose our smartphone? Could we survive without a battery charger for two weeks? Is the virtual world liberating our thoughts or rather imprisoning our habits of thinking?

Warning: Content only suited for a mature audience.

Genre: non-fiction, art

Preise:  CHF 23.-/ Euro 21.-