Unser hehres Ziel ist die Verbindung von Phantastik und Satire. Jede Sendung hat ein Thema, das sowohl auf das Schreiben von Phantastik als auch auf die Realität angewandt werden kann. Wir philosophieren live in Twitch mit Euch darüber, laden Gäste in die Sendung ein, spielen Studiospiele und bieten in jeder Sendung neue Texte voller Ironie und Humor, gewürzt mit einer gewagten Dosis Wahrheit.

Jan behauptet:

Mary Cronos, Autorin, Designerin, chaotisches Organisationstalent, Fotografin, Illustratorin, Coach und Beraterin, sowie Initiatorin der fantastischen Late-Night Autoren. Dit is ma ne Vita, wat? Lebendig in Berlin – zu Messen und Cons auch anderswo – und mit Carpe Artes und Fakriro im Radio, Internet und bald auch auf den Buchmessen die Welt unsicher machend (Anm. d. Red. Natürlich strahlt Mary keine ernstzunehmende Gefahr aus). Und nun genug gelesen! Besucht Mary und mich Freitags, 22 Uhr live oder lasst euch von den Aufnahmen vergangener Late-Night-Shows begeistern und in ihren Bann ziehen (Anm. d. Red. Bann im Umgangssprachlichen Sinne. Hexenwerk wird nicht toleriert!)

Mary behauptet:

Jan Gießmann, Twitchern besser bekannt als Berlaron, ist General, Götterherausforderer, Todesbringer … oder wie andere sagen würden: Autor. Und jetzt auch noch Moderator für, mit und in LateNight Autoren. In seiner Cover-Identität des sogenannten „realen Lebens“ kann er Inuits Kühlschränke verkaufen, aber sein wahres Wesen ist noch deutlich furchteinflößender (siehe Satz eins dieser Vorstellung). Besucht Jan und mich doch einfach in unserer nächsten Sendung, Freitags ab 22 Uhr in Twitch und überzeugt Euch selbst von seiner Gefährlichkeit (dort habt ihr ja etwas Sicherheitsabstand).

Wenn wir nicht gerade „Sendepause“ haben, weil Mary während Fakriro Online lieber Liveformate mit Fakriro und Sabrina umsetzt, dann könnt Ihr uns immer Freitags ab 22 Uhr zusehen und -hören.