Auf meinem Blog „Süchtig nach Büchern“ ist der Name wirklich Programm, denn hier
dreht sich alles rund um Bücher, das Lesen und um bookish Merch. Es gibt Rezensionen, Interviews und Buchvorstellungen, ich berichte von Veranstaltungen, stelle Shops und Dienstleister vor und denke mir verschiedene, kreative Aktionen aus, um auf meine Herzensbücher aufmerksam zu machen.

Lieblingsgenre:
Fantasy, Dystopien, Liebesgeschichten, Romane mit Familiengeheimnissen, historische Romane, Jugendbücher

Bundesland:
  Bayern

Hallo, mein Name ist Monika, ich bin 37 Jahre alt und ein echtes bayrisches Mädel. Vor mehr als 8 Jahren habe ich mich auf der Suche nach anderen Bücherjunkies dazu entschlossen, einen Blog zu eröffnen und kann diesen seitdem nicht mehr aus meinem Leben wegdenken. Ich habe dadurch schon viele wundervolle Geschichten entdeckt und liebe Leute kennengelernt, so dass mein Blog eine echte Bereicherung für mich ist. Es macht mir wirklich unglaublich viel Spaß, über meine gelesenen Bücher zu berichten, Autoren zu interviewen oder mir neue, kreative Aktionen rund ums Buchmarketing zu überlegen. Dabei arbeite ich gerne mit Autoren, anderen Bloggern und Lesern zusammen, denn so entstehen die besten Ideen.

Am liebsten lese ich Fantasy, Dystopien, Liebesgeschichten, historische Romane oder Bücher über Familiengeheimnisse. Ob das Buch in einem großen Publikumsverlag, einem Kleinverlag oder im Selfpublishing erschienen ist, spielt für mich keine Rolle, einzig die Qualität eines Werkes ist entscheidend. Deswegen denke ich da gar nicht erst in Schubladen, sondern lasse mich vom Cover und Klappentext zu einer Kaufentscheidung hinreißen.

Meine großen Highlights im Jahr sind die Buchmessen in Leipzig und Frankfurt. Ich liebe es, wenn ich Leute, die ich über Social Media oder meinen Blog kenne, auch einmal live kennenlernen kann. Deshalb organisiere ich oftmals sogar Blogger- und Autorentreffen auf den Messen, was bis jetzt immer großen Anklang gefunden hat. Dort kann man unkompliziert neue Kontakte knüpfen, ich kann vermitteln und Leute vorstellen und es entstehen immer nette Gespräche rund um Bücher. Wo kann man sonst den ganzen Tag nur über seine große Leidenschaft reden?! Und das tue ich wirklich sehr gerne 😀 Deshalb bin ich auch immer offen, wenn es darum geht, neue Bücher und Autoren kennenzulernen. Denn es gibt noch viele tolle Geschichten, die es zu entdecken gilt.