CarpeTalk: Interview mit Fanny Bechert

Mit Fanny haben die Carpe Ladies sich zum Plaudern in eine lauschige Berghütte zurückgezogen. Ihr ahnt es bereits, oder? Sie stellen Euch mal wieder ein echtes kreatives Chaos vor. Denn Fanny reicht das Schreiben nicht – sie spricht und produziert auch noch Hörbücher. Aber hört selbst ...

Willkommen bei CarpeTalk, dem total investigativen Kreativ-Interview, bei Carpe Artes, dem total kreativen Kreativ-Podcast.

Unsere Gästin ist die Autorin und Hörbuchsprecherin Fanny Bechert. Mit Fanny hatten wir ein spannendes Gespräch aus der Ferne. Unser erstes Interview, bei dem wir mit unserem Gast nicht im gleichen Raum waren. Nichts desto trotz hat uns Fanny in ihre Welt entführt.

Auch bei Fanny drehte sich viel darum, wie wir Ordnung in unser kreatives Chaos bringen. Fanny ist so ein kreatives Chaos wie wir. Viele Baustellen und trotzdem findet sie Zeit zum Schreiben, Zeit kreativ zu sein. Es hat uns viel Spaß gemacht, in ihren Alltag und ihre Kreativität hineinzuschnuppern: Verlagsarbeit beim Sternensand Verlag, das Schreiben und dann auch noch ihr neuestes Baby: Das Hörbuch-Sprechen.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt, dann schaut doch mal in unseren Beitrag zum Podcast.