Carpe Artes: We love to be entertaining – royale (Teil II)

Unterhaltung ist auch Kunst! Erlebt Tarkan Bagci sowie mehrere Kandidaten der „Lass dich überwachen – PRISM IS A DANCER Show“ im Interview und hört euch an, was Lillith und Mary über die Sendung zu berichten haben. Denn: Sie waren live dabei. Schaut unbedingt in diesen Beitrag und sichert euch das kostenlose Sonderheft zum Podcast!

Willkommen bei Carpe Artes, dem total kreativen Kreativpodcast! Diese Folge ist aus vielerlei Gründen etwas ganz Besonderes für die Carpe-Ladies gewesen. Lillith und Mary waren wieder für Euch unterwegs. Diesmal undercover als „Daniela“ und „Maria“. Es hat die beiden nach Köln verschlagen. Genaugenommen ins Studio König in Köln Ehrenfeld.

Es hieß für sie Carpe Royale. Zumindest glaubten sie das, bis es hieß „Lass dich überwachen – DIE PRISM IS A DANCER Show“. Mist! Oder Glück gehabt? Und die beiden hatten geglaubt, schon eine besondere Aufzeichnung mitzuerleben, weil sie danach die Freude haben würden, einen der Autoren des Neo Magazin Royale zu interviewen. Aber nein. Das war längst nicht alles, was die Damen und Herren der bildundtonfabrik mit unsere Carpe-Ladies geplant hatten.

Schaut diesmal unbedingt im Podcastbeitrag vorbei! Dort sind alle Videos aus dem YouTube-Kanal vom Neo Magazin Royale verlinkt, über die wir in der Folge reden (inklusive dem Video, indem Mary von Oliver Kalkofe parodiert wird). Außerdem findet Ihr dort völlig kostenlos ein 24-seitiges Journal zur Sendung zum Download. Das Lesen dürfte Euch Spaß machen. Versprochen. 😉