FakriroTalk – Carolin Summer

Stephie von Kleiner Komet besucht unsere Aussteller und fühlt ihnen auf den Zahn. Lernt sie in diesem kurzen, knackigen Interviewformat etwas besser kennen.

Das Setting: Stellt Euch vor, Stephie steht tatsächlich an einem (virtuellen) Messestand.

Wenn ich an deinen Stand trete, was könnte meine Neugier geweckt haben?

In den meisten Fällen sind es tatsächlich die Cover. Viele Leser erzählen mir, dass sie in die Reihe mit einem „Cover-Kauf“ gestartet sind. Mich freut das sehr, denn die Kleider und Accsessoires meiner Bücher schneidere ich selbst.

Hallo, ich bin Stephanie und blogge als kleiner Komet. Und du?

Hi, ich bin Caro, verlagsunabhängige Autorin, Texterin und Grafikerin. Bei mir kommen Urban-Fantasy- und Krimi-Liebhaber auf ihre Kosten.

Erzähle mir bitte etwas zu deinem Buch. Worum geht es? Was macht es zu einem besonderen Buch?

Stell dir vor, in der Welt in der wir leben, existiert eine paranormale Gesellschaft neben der unwissenden Bevölkerung. Und es gibt Organisationen, die sich um den Schutz und die Geheimhaltung des Übernatürlichen kümmern.

Paris ist die Hochburg der paranormalen Kriminalität. Vor ein paar Jahren war dort ein ziemlich kurioses Ermittlerduo unterwegs.

Die WeltenWechsler Akten erzählen die wahre Geschichte hinter Fällen über entführte Dämonen, ermordete Gestaltwandler, Vampir-Bluthändlerringe, magische Drogen und einen Dimensionsspalt…

Welches Buch von Autorenkolleg*innen magst du mir empfehlen?

Nika Sachs – Schneepoet